NewsTermine/ServiceMenschenSchuleFächerFotogalerie 2018/19ArchivKontaktVS
 

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   Archiv  >>  Fotogalerie 2014/15  >>  Exkursion Rettung

Hilfe! Schwerer Fahrradunfall

… Rettung in letzter Minute

Die Gruppe „Gewusst wie‘‘ erfuhr bei der Rettung in Egg lebenswichtige Informationen.

Zuerst sahen wir uns einen interessanten Film über das Rote Kreuz an.

Wir schauten in die Rettungswagen, die mit vielen Hilfsmitteln ausgestattet sind. Mit dem EKG Gerät konnten wir den Blutdruck und Puls von Felix messen. Alles war okay. Gott sei Dank.

 

Wir übten, wie wir uns bei einem Fahrradunfall richtig verhalten sollten. Harald war unser Versuchskaninchen. Mit ihm stellten wir einen Fahrradunfall nach. Wir leisteten Erste Hilfe, brachten Harald in die stabile Seitenlage und sprachen ihm Mut zu. Mit einer Trage mussten wir Harald dann in den Rettungswagen schieben.

 

Wir danken der Rettung Egg, besonders Herrn Anton Metzler.
Anna Bilgeri, Julia Lerchenmüller, Natalie Tschabrun

 

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDer rettende Anruf
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDer Film über das Rote Kreuz

                    

BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß