NewsTermine/ServiceMenschenSchuleFächerFotogalerie 2018/19ArchivKontaktVS
 

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   Fächer  >>  Geschichte  >>  Alberschwende und 1. Weltkrieg

1914 | Schüler/innen blicken zurück | 2014

Die vierten Klassen der Mittelschule Alberschwende beschäftigen sich mit dem 1. Weltkrieg und auch damit, wie die Menschen damals lebten. Am Fronleichnamswochenende wurden die Ergebnisse präsentiert.

 

Im ersten Teil der Ausstellung ging es um die Ursachen, den Beginn, den Verlauf und des Ende des Kriegs, sowie um die neue schreckliche, anonyme Art der Kriegsführung.

 

Dann standen speziell die Alberschwender Opfer im Mittelpunkt.

 

Im 3. Bereich der Ausstellung beschäftigten sich die Schüler/innen mit dem Leben und den Vereinen in Alberschwende vor etwa 100 Jahren. Wobei dabei auch da und dort der Bezug zum Heute hergestellt wurde. Dieser Teil war also ein kurzes Blitzlicht auf die Zeit vor dem 2. Weltkrieg.

 

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterTeil der Ausstellungsplakate

BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß